????????? 
??????? 
 

Bitte aktualisieren Sie Ihren veralteten Browser Internet Explorer 6 auf eine neuere Version wie 7 oder Version 8.

 

Ihr Browser kann viel schöne Effekte nicht darstellen, weil die dahinterstehenden CSS-Regeln nicht oder nur falsch angewandt werden.

 

Adresse: http://www.microsoft.com/germany/windows/internet-explorer/download-ie.aspx

 
??????????? 
 
??????? 
????? 
??? 

 
 
 
 
Kulturkreis 
der deutschen Wirtschaft 
im BDI e.V.
 
 
Bundesarchiv, Bild 183-15675-0003; Foto: Kemlein, Eva; 31. Juli 1952

Statt des Schlosses steht nun die Tribüne für den „Vorbeimarsch der werktätigen Massen“.
Der mittlere Teil für ist bestimmt für die Spitzen aus Partei und Staat.
Dahinter steht das Gestell für die zentrale Botschaft der jeweiligen Veranstaltung.
Rechts davon ist der eingerüstete Turm des Roten Rathauses sichtbar.
Bundesarchiv, Bild 183-15675-0003; Foto: Kemlein, Eva; 31. Juli 1952

Fassen_und_einfügen  __  FREIRAUMPLANUNG für das BERLINER SCHLOSS–HUMBOLDTFORUM  __  Fassen_und_einfügen
Fassen_und_einfügen  __  FREIRAUMPLANUNG für das BERLINER SCHLOSS–HUMBOLDTFORUM  __  Fassen_und_einfügen
Fassen_und_einfügen  __  FREIRAUMPLANUNG für das BERLINER SCHLOSS–HUMBOLDTFORUM  __  Fassen_und_einfügen
Fassen_und_einfügen  __  FREIRAUMPLANUNG für das BERLINER SCHLOSS–HUMBOLDTFORUM  __  Fassen_und_einfügen
 

FREIRAUMPLANUNG   für das Berliner Schloss–Humboldtforum

Die  FREIRAUMPLANUNG  für das Gelände rund um das Berliner Schloss-Humboldtforum soll das Gebäude in der neuen historischen Mitte Berlins fassen und einfügen wie einen Edelstein in ein Schmuckstück.

Aufgabe im Katasterplan Aufgabe im Katasterplan Aufgabe im Katasterplan Aufgabe im Katasterplan Aufgabe im Katasterplan

Gleichzeitig ist die Transformation vom Schloss zum Humboldtforum unter Berücksichtigung der historischen Bedeutung des Ortes zu beachten.

Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links Tribüne links

Der linke Teil der Tribüne.
Im Hintergrund der Turm der Marienkirche.
Bundesarchiv, Bild 183-15675-0005.
Foto : Kemlein, Eva; 31. Juli 1952.

Einladung

Der Kulturkreis der deutschen Wirtschaft lud im Januar 2012 fünf Universitäten ein,mit Studierenden an einem Ideenwettbewerb für die Freiraumplanung rund um das Berliner Schloss–Humboldtforum im Sommersemester 2012 teilzunehmen:

Hinweis [ Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) wurde als Zusammenschluss
des Forschungszentrums Karlsruhe und der Universität Karlsruhe gegründet. ]

Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts Tribüne rechts

Figur des Neptunbrunnens mit Brennholz.
Der rechte Teil der Tribüne.
Im Hintergrund das noch vorhandene Marienviertel.
Bundesarchiv, Bild 183-10694-0031.
Foto : Rudolph; 22. Mai 1951.

Workshop

Flussfahrt Flussfahrt Flussfahrt Flussfahrt Flussfahrt Flussfahrt Flussfahrt Flussfahrt Flussfahrt Flussfahrt Flussfahrt Flussfahrt Flussfahrt Flussfahrt

Links von Efeu überwachsen die Erasmus-Kapelle. Rechts davon, halb verdeckt,
der älteste Teil des Schlosses : Der Grüne Hut von 1443 bis 1950.
Der Name bezieht sich auf die Kupferpatina seiner Überdachung.
Postkarte.

Humboldtbox Humboldtbox Humboldtbox Humboldtbox Humboldtbox

Im Vordergrund der Bauplatz und ehemalige Standort des Schlosses. Im Hintergrund links ein Teil der „Friedrichswerderschen Kirche“. Im Hintergrund rechts die „Alte Kommandantur“ — Bertelsmann Repräsentanz Berlin, Straße Unter den Linden 1.
Foto: Klee, Karl; erstellt 09.10.2011; hochgeladen am 29.11.2011; PUBLIC DOMAIN http://pixabay.com/de/berlin-humboldt-box-schloßplatz-10920/

Hinweis [ ... Informationszentrum Humboldt-Forum : Bis zur Fertigstellung des Zukunfts-
projektes Humboldt-Forum übernimmt die Humboldt-Box als Gesamt-Kunstwerk die Aufgabe, über die Inhalte des zukünftigen Humboldt-Forums und die Gestaltung des Schlossplatzes sowie über das Bauprojekt als solches zu informieren — und neugierig zu machen. Mit 3.000 qm Fläche und insgesamt 28 Metern Höhe auf fünf außergewöhnlichen Ebenen ist der architektonische Solitär beeindruckender Blickpunkt, Informationsforum, Ausstellungsraum, Aussichtsplattform und Premium Event-Location in einem. Ganz im Geiste des Weltenforschers Humboldt: ein Ort des Entdeckens.

Zweck der Humboldt-Box : Im Inneren des Ausstellungszentrums präsentieren sich die zukünftigen „Bewohner“ des Humboldt-Forums mit beeindruckenden Beispielen aus ...

http://www.humboldt-box.com/konzept.html     18.10.2012     12:03 ]

Nordung Nordung Nordung Nordung Nordung Nordung Nordung Nordung Nordung Nordung

Vereinfachte Nordung : Abweichend von der tatsächlichen Lage wird
der obere Bildrand als NORDEN gesetzt.
Zeichnung: Büro Franco Stella

01. Bauplatz des Schlosses
02. Bauplatz Einigungsdenkmal
03. Bauakademie
04. Alte Kommandantur
05. Straße Unter den Linden
06. Zeughaus
07. Altes Museum
08. Lustgarten
09. Berliner Dom / Kaiserdom
10. Karl-Liebknecht-Straße
11. Marx-Engels-Forum
12. Rathausstraße, die nach Westen hin zur Französischen Straße wird
13. Neuer Marstall
14. Staatsratsgebäude
15. Aussenministerium

Leere Leere Leere Leere Leere Leere Leere Leere Leere Leere Leere Leere Leere Leere Leere Leere Leere Leere Leere Leere Leere Leere Leere Leere Leere Leere Leere Leere

Figur des Neptunbrunnens mit Brennholz. Am alten Standort  —  dahinter die Leere.
Im Mittelgrund links das Zeughaus und rechts das Alte Museum hinter dem Lustgarten.
Bundesarchiv, Bild 183-10694-0029.
Foto : Rudolph; 22. Mai 1951.

Bedingungen, zitiert

Gefesselte Gefesselte Gefesselte Gefesselte Gefesselte Gefesselte Gefesselte Gefesselte Gefesselte Gefesselte Gefesselte Gefesselte Gefesselte Gefesselte

Erhaltene Skulpturen des Berliner Schlosses
© Schlossbauhütte

Leistungen

Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses Umfahrung des Schlosses

Die [ mögliche ] Verkehrserschließung am Stadtschloss : ein großzügiger Fußgängerbereich zwischen den Museumsbauten und dem Humboldt-Forum.
 
  1  Karl-Liebknecht-Straße 
  2  Spandauer Straße 
  3  Rathausstraße 
  4  Rathausbrücke 
  5  Breite Straße 
  6  Schleusenbrücke 
  7  Werderscher Markt 
  8  Unter den Linden 
  9  Schlossbrücke
10  Eiserne Brücke
11  Am Kupfergraben [ weiter östlich Spree-Kanal genannt ]
12  S-Bahn
13  Monbijoubrücke
14  Friedrichsbrücke
15  Liebknechtbrücke
16  Bodestraße
17  Schlossplatz
18  Spree
19  Spreekanal
20  Schlossfreiheit
21  Burgstraße
 
Prof. Dr. Lutz Beckmann, Büro Neumann Gusenburger; Folie 26.

Jurierung

Jurysitzung fand am 14. und 15. August 2012 in der „Alten Kommandantur“, der Bertelsmann Repräsentanz Berlin,
Straße Unter den Linden 1 im Kleinen und Großen Saal statt.

Alle 19 Entwürfe wurden von den Verfasserinnen und Verfassern persönlich vorgestellt.

Gefesselte_Details Gefesselte_Details Gefesselte_Details Gefesselte_Details Gefesselte_Details Gefesselte_Details Gefesselte_Details Gefesselte_Details Gefesselte_Details Gefesselte_Details Gefesselte_Details Gefesselte_Details Gefesselte_Details Gefesselte_Details

Erhaltene Skulpturen des Berliner Schlosses
© Schlossbauhütte

Juroren

Beurteilungskriterien

Legende Legende Legende Legende Legende Legende Legende Legende Legende Legende

    Portalzählung in arabischen Ziffern.

Entscheidung

Rossebändiger Rossebändiger Rossebändiger Rossebändiger Rossebändiger Rossebändiger Rossebändiger Rossebändiger Rossebändiger Rossebändiger Rossebändiger Rossebändiger Rossebändiger Rossebändiger Rossebändiger Rossebändiger Rossebändiger Rossebändiger Rossebändiger Rossebändiger

Die Rossebändiger vor dem historischen Portal IV an der Lustgartenseite im Norden.
Im Stella-Entwurf wird dieses Portal der Eingang zum „Schlossforum“  —  der Durchquerung.
Bundesarchiv, Bild 146-1998-014-22A.
Foto : Hagemann, Otto; 1933.

Fassen_und_einfügen  __  FREIRAUMPLANUNG für das BERLINER SCHLOSS–HUMBOLDTFORUM  __  Fassen_und_einfügen
Fassen_und_einfügen  __  FREIRAUMPLANUNG für das BERLINER SCHLOSS–HUMBOLDTFORUM  __  Fassen_und_einfügen
Fassen_und_einfügen  __  FREIRAUMPLANUNG für das BERLINER SCHLOSS–HUMBOLDTFORUM  __  Fassen_und_einfügen
Fassen_und_einfügen  __  FREIRAUMPLANUNG für das BERLINER SCHLOSS–HUMBOLDTFORUM  __  Fassen_und_einfügen

Protokoll der Jurierung

Fassen_und_einfügen  __  FREIRAUMPLANUNG für das BERLINER SCHLOSS–HUMBOLDTFORUM  __  Fassen_und_einfügen
Fassen_und_einfügen  __  FREIRAUMPLANUNG für das BERLINER SCHLOSS–HUMBOLDTFORUM  __  Fassen_und_einfügen
Fassen_und_einfügen  __  FREIRAUMPLANUNG für das BERLINER SCHLOSS–HUMBOLDTFORUM  __  Fassen_und_einfügen
Fassen_und_einfügen  __  FREIRAUMPLANUNG für das BERLINER SCHLOSS–HUMBOLDTFORUM  __  Fassen_und_einfügen
Fassen_und_einfügen  __  FREIRAUMPLANUNG für das BERLINER SCHLOSS–HUMBOLDTFORUM  __  Fassen_und_einfügen
Fassen_und_einfügen  __  FREIRAUMPLANUNG für das BERLINER SCHLOSS–HUMBOLDTFORUM  __  Fassen_und_einfügen
Fassen_und_einfügen  __  FREIRAUMPLANUNG für das BERLINER SCHLOSS–HUMBOLDTFORUM  __  Fassen_und_einfügen
Fassen_und_einfügen  __  FREIRAUMPLANUNG für das BERLINER SCHLOSS–HUMBOLDTFORUM  __  Fassen_und_einfügen
Fassen_und_einfügen  __  FREIRAUMPLANUNG für das BERLINER SCHLOSS–HUMBOLDTFORUM  __  Fassen_und_einfügen
Fassen_und_einfügen  __  FREIRAUMPLANUNG für das BERLINER SCHLOSS–HUMBOLDTFORUM  __  Fassen_und_einfügen
Fassen_und_einfügen  __  FREIRAUMPLANUNG für das BERLINER SCHLOSS–HUMBOLDTFORUM  __  Fassen_und_einfügen
 


W E T T B E W E R B 

 
 
Kulturkreis 
der deutschen Wirtschaft 
im BDI e.V.