?????????
???????

Bitte aktualisieren Sie Ihren veralteten Browser Internet Explorer 6 auf eine neuere Version wie 7 oder Version 8.


Ihr Browser kann viel schöne Effekte nicht darstellen, weil die dahinterstehenden CSS-Regeln nicht oder nur falsch angewandt werden.


Adresse: http://www.microsoft.com/germany/windows/internet-explorer/download-ie.aspx


???????????

???????
?????
???
?



Home: Die Auswahl aller Projekte
Kulturkreis
der deutschen Wirtschaft 
im BDI e.V.
 
S t a d t L i c h t u n g
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 





Abstract der Entwurfsidee


Das Konzept schlägt vor, den Raum um den ehemaligen Nordhafen zu weiten und dort einen Park zu realisieren.



Entwurf


StadtLichtung



Ort   + + + + + +

Ost-Ufer mit BSP

Im Gegensatz zum städtischen Humboldthafen zeichnet sich der Nordhafen, zwischen der Bayer Schering Pharma AG und dem zu planenden Gesundheitscluster, durch einen hohen Anteil an Vegetation und erhaltenswerten Fragmenten früherer Hafennutzungen aus.

Kieler Brücke

Konzept   + + + + + +

Im Masterplan von ASTOC wird dem Hafenbecken und dem angrenzenden Grünraum wenig Platz eingeräumt. Anstatt nur den Restraum als Freiflächen zu nutzen, schlägt diese Konzept vor, den Raum um den ehemaligen Hafen zu weiten und dort einen Park mit klaren Raumkanten zu realisieren — eine "StadtLichtung".

neuer Hafen

Maßnahmen   + + + + + +

Lageplan

Park   + + + + + +

Räume Die angelegte Topographie schafft eine Begrenzung zu den umliegenden Erschließungsflächen, in dem sie sich über das Straßenniveau heraus hebt und, zum Hafen hin abfallend, intime Landschaftsräume schafft. Durch den gezielten Einsatz der Vegetation werden unterschiedliche Situationen geschaffen, die sowohl die Bewegung wie auch die Blicke leiten.

StadtLichtung

Die stillgelegte Brücke bietet durch den neu angelegten Skate-Park die Möglichkeit, die Umgebung aus einem neuen Blickwinkel wahrzunehmen. Die Geländeform bildet auf beiden Uferseiten eine geschützte Lage für sowohl einen Spielplatz als auch für ein Beachvolleyballfeld.

Wäldchen Rückzugsmöglichkeiten bieten neben anderem zum Beispiel das Wäldchen rund um das Vorbecken zum Nordhafen.

Hier mündet der Schönhauser Graben, der ein Mündungsarm der Panke ist.

Hinzu kommen die geplanten zu den Wohngebäuden orientierten Blumenfelder im Süden.

Gebäude   + + + + + +

Laborgebäude

Die Rückenbebauung zu den Eisenbahn-Trassen hin — auf dem Areal "Quartier am Nordhafen" — enthält Büro-, Dienstleistungs- und Labornutzungen, die als gläsernes Labor ein neues Vis-a-vis zum Bayer Schering Areal im Osten bilden.

schlanke Scheibe

Der Konzern Bayer Schering Pharma AG erhält eine neue Konzernzentrale in Form einer schlanken Scheibe.

Hafen   + + + + + +

Im zentral gelegenen Hafenbecken befinden sich ein Schiffsanleger für Motorboote und ein Restaurant.

neuer Hafen

Pläne und Plakate in großen Formaten sowie Präsentation




Entwerferin


Lene-Marie Brüggemeier
Universität Stuttgart

S t a d t L i c h t u n g