?????????
???????

Bitte aktualisieren Sie Ihren veralteten Browser Internet Explorer 6 auf eine neuere Version wie 7 oder Version 8.


Ihr Browser kann viel schöne Effekte nicht darstellen, weil die dahinterstehenden CSS-Regeln nicht oder nur falsch angewandt werden.


Adresse: http://www.microsoft.com/germany/windows/internet-explorer/download-ie.aspx


???????????

???????
?????
???
?



Home: Die Auswahl aller Projekte
Kulturkreis
der deutschen Wirtschaft 
im BDI e.V.
 
Perleberger Schleife
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 





Abstract der Entwurfsidee


Knotenpunkt
Die Perleberger Schleife versteht sich als Begriff für die vielfältige Durchwegung der angrenzenden Funktions- und Stadträume.


Sie versteht sich als Knotenpunkt und Verteiler, als Schleife im dynamischen Gewebe der Metropole Berlin.



Entwurf


Perleberger Schleife



Schnitt A

" Kennzeichnende Merkmale schaffen Identität ! "   + + + + + + + + + + +

Die hervorstechenden Charakteristiken an diesem Ort sind die Topographie und die Bewegung.

Topographie   + +

Die Topographie ist ein Charakteristikum, weil eine dreifache vertikale Staffelung von Funktionsräumen im Gebiet erkennbar ist. Das Ufer verbindet das Wasser und die Straßenebene. Von dieser erhebt sich die Perleberger Brücke und der Fly over der Eisenbahntrasse.

Sockel

Die bauliche Ausprägung der städtebaulichen Traufhöhe wird in ihrer Gesamtheit als Sockel interpretiert. Die drei Landmarken entschlüpfen diesem "Berliner Sockel" und entfalten sich im Freilegungsprozess standortspezifisch zu wichtigen räumlichen Elementen. So führen sie die "Europacity" und die umliegenden Stadtteile, den Verkehrsknotenpunkt im "Quartier am Nordhafen" und den Hauptbahnhof zusammen.

Entfaltung

Zudem projizieren sie durch Vorplätze das Grün vom Ufer des Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanals mitten hinein in das Kopf-"Quartier am Nordhafen".

Bewegung   + +

bewegende Perspektive 1

Abstrahierung

Die Bewegung ist ein Charakteristikum, weil der umschließende Verkehrsfluss ungewöhnlich stark und vielfältig ist. Das "Quartier am Nordhafen" wird aus allen Richtungen, ob von einer Brücke, aus dem Zug, vom Wasser oder von einer stark befahrenen aus Straße wahrgenommen.

bewegende Perspektive 2

Original

Die Idee ist einen Tanz der Gebäude zu suggerieren.
Drei Türme, je einer für die angrenzenden Stadträume Moabit, den Wedding und den Moabit-Teil "Europacity" stehen sowohl im räumlichen Dialog zueinander als auch zum Passanten. Verändert dieser seine Position entsteht durch die identische Kubatur der Türme mit ihren repräsentativen Ausrichtungen der Eindruck, als ob sie die Plätze tauschten.

Der Anschein des Positions-
wechsels und des Sich-Drehens legt den Vergleich zum Tanz nahe.

[Inspiriert durch das Gemälde "Tanz im Mondschein" von Katja Valendia Franco.]

bewegende Perspektive 3

Schnitt B

Einordnung   + + + + + + + + + + +

???

Die Perleberger Schleife bildet den strukturellen Kopf des "Quartiers am Nordhafen".

Stadt-Ort

Das Thema "Hof" wird interpretiert und unterliegt einer Transformation von umschlossenen Räumen zum fließenden Stadt-Ort.

Schnitt C

Horizontales Gefüge und Funktion   + + + + + + + + + + +

In der Sockelzone der Quartiersbebauung sind Flächen für die gewerbliche Nutzung vorgesehen. Die Erschließung ist straßenseitig sowie aus den Innenhöfen möglich. Die Büroflächen in den darüber liegenden Geschossen werden rückwärtig bzw. von den Innenhöfen erschlossen. Der nördliche Abschluss der baulichen Form bildet ein Sport-, Wellness- und Konferenz-Zentrum. Der Anschluss zur Bahn ist sowohl aus dem Gebiet als auch von der Perleberger Brücke möglich.

Grundriss

Der Schnitt durch das fünfte Geschoss zeigt die geöffneten Stadtfenster in Form von Terrassen auf den Gebäuden sowie die geschlossenen Stadtfenster im "Wolkenbügel" der S-Bahn-Station und dem Mehrzweckraum im Sport und Konferenz-Zentrum. Jedem Bürohochhaus ist ein Platz zugeordnet.

Modell / Synopse

Pläne und Plakate in großen Formaten sowie Präsentation




Entwerfer


Marlen Birkner / Thomas Ave
Fachhochschule Anhalt in Dessau

Perleberger  Schleife